iTCM-Klinik Illertal
Krankenhausstr. 7
89257 Illertissen
T. +49 (0)7303 9529260
F. +49 (0)7303 95292690
info@itcm-illertal.de
www.itcm-illertal.de

 

 

Vorzimmer Chefarzt
Dr. med. W. Pflederer

Internist & Kardiologe,
Ärztlicher Direktor
T. +49 (0)7303 95292611
F. +49 (0)7303 95292699
sekretariat@itcm-illertal.de

 
 
iTCM-Klinik Illertal bei Facebook
 
 

Öffnungszeiten


Mo – Di – Do:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr
Mi:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 19.00 Uhr
Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr


Presse


- Presseinformation
- Pressemappe
- Pressekontakt

 
 

iTCM . AKTUELLES


08.01.2019

Vortrag: Kräutertherapie in der Traditionellen Chinesischen Medizin

Kostenfreier Doppel-Vortrag am Dienstag, 22.01.2019 von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Wartezimmer der iTCM-Klinik Illertal.

„Gegen alles ein Kraut gewachsen?“
Mehr als 2.800 Substanzen umfasst die Kräutertherapie, die älteste und wichtigste Therapieform der TCM. Im Gegensatz zu den standardisierten Medikamenten in der westlichen Pharmakologie werden diese Ausgangsstoffe immer individuell und auf den einzelnen Patienten bezogen kombiniert und verabreicht. Kräuterspezialist chin. Dr. Guan, Huaquan, gibt einen Überblick über die wichtigsten Behandlungsbereiche der chinesischen Kräutertherapie.


„Arzneimittelsicherheit in der TCM – ein hohes Gut“
Eine klare und gesicherte Herkunft dieser pflanzlichen Arzneistoffe ist grundlegend. Die Eichwald-Apotheke aus Bad Wörishofen ist auf die Herstellung chinesischer Kräutermischungen spezialisiert. Der Apotheker Stephan Zerrle erklärt, worauf es dabei ankommt.

 
Vortrag: Kräutertherapie in der Traditionellen Chinesischen Medizin am 22.01.2019 in der iTCM-Klinik Illertal

Zum vergrößern Bild anklicken (PDF)!