iTCM-Klinik Illertal
Krankenhausstr. 7
89257 Illertissen
T. +49 (0)7303 9529260
F. +49 (0)7303 95292690
info@itcm-illertal.de
www.itcm-illertal.de

 

 

Vorzimmer Chefarzt
Dr. med. W. Pflederer

Internist & Kardiologe,
Ärztlicher Direktor
T. +49 (0)7303 95292611
F. +49 (0)7303 95292699
sekretariat@itcm-illertal.de

 
 
iTCM-Klinik Illertal bei Facebook
 
 

Öffnungszeiten


Mo – Di – Do:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr
Mi:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 19.00 Uhr
Fr:
08.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr


Presse


- Presseinformation
- Pressemappe
- Pressekontakt

 
 

iTCM . AKTUELLES


12.02.2019

Ärztin Frau Stephanie Westermann verstärkt ab März das Team der iTCM-Klinik Illertal

VON DER CHIRURGIE ZUR TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN - VON DER WESTLICHEN ZUR FERNÖSTLICHEN MEDIZIN

Ärztin Frau Stephanie Westermann ab März 2019 in der iTCM-Klinik Illertal

Während meiner chirurgischen Tätigkeit konnte ich mir manchmal bestimmte von Patienten geäußerte Beschwerden nicht erklären. Es gab für sie keine greifbare plausible Diagnose, westmedizinisch betrachtet waren sie gesund. Ich hatte, trotz bestehender Beschwerden des Patienten, keine Therapiemöglichkeit.
Als ich mich zunächst äußerst skeptisch der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zuwendete, stellte ich nach kurzer Zeit fest, dass sich hiermit eine ganz andere Möglichkeit der Therapie für mich eröffnete. Ich bekam plötzlich Antworten auf medizinische Fragen, die ich mir "westmedizinisch" nie erklären konnte. Es eröffnete sich mir ein ganz neuer Horizont. Die TCM war genau das, wonach ich gesucht hatte, ohne es vorher zu wissen. Sowohl „unerklärliche Beschwerden“ als auch westmedizinisch diagnostizierbare Erkrankungen lassen sich zum großen Teil sanft mittels TCM behandeln.

Ich suchte auch nach die TCM ergänzenden alternativen Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit chronischem Stress, chronischen Schmerzen, rheumatischen Beschwerden oder Erschöpfungssyndrom und entdeckte die Mind-Body-Medizin in Essen, wo ich die Ausbildung zur Mind-Body-Medizin-Therapeutin absolvierte.

Die Traditionelle Chinesische Medizin in Kombination mit der Mind-Body-Medizin bietet mir die Möglichkeit, nicht nur ein Organ oder Körperteil zu therapieren, sondern den Menschen als komplexes Individuum mit Psyche, Geist und Körper zu betrachten und zu behandeln.

Warum ich mich als Ärztin für die iTCM-Klinik Illertal entschieden habe:
In der iTCM-Klinik Illertal wird der Patient als Mensch mit Leib, Seele und Geist gesehen. Hier leben die westliche und die fernöstliche Medizin unter einem Dach und arbeiten Hand in Hand, um die bestmögliche Behandlung für den einzelnen Patienten zu erzielen.
Das Behandlungskonzept aus Akupunktur, Chinesischer Arzneitherapie, Qi Gong, Ernährnungslehre, Physkalischer Therapie, Westmedizinischer Diagnostik, Sprechender Medizin, Stress-Diagnostik und Stress-Präventionsmaßnahmen mittels Mind-Body-Medizin, die Herzlichkeit der Mitarbeiter sowie die angenehm gestalteten Räumlichkeiten haben mich sofort überzeugt. Es ist mir eine große Freude, ein Teil dieses außergewöhnlichen Teams sein zu dürfen.